Allgemeine Geschäftsbedingungen

Essence Training Deutschland

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB). Stand Juli 2020

REGULÄRER SEMINARPREIS UND FRÜHBUCHERPREIS:

Mit der Anmeldung bitten wir Sie, die Seminargebühr zeitnah zu überweisen auf die BBE, Margaretha Bessel, DE24 3606 0295 1002 4200 11 BIC: GENODED1BB, Stichwort: Essence Training, Seminaranmeldung (+ Datum und Titel). Für en Frühbucherpreis gilt eine Zahlungsfrist. Eine Stornierung des regulären oder des Frühbucherpreises mit schriftlich bestätigtem Eingang ist bis zu 4 Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei, die überwiesene Gebühr wird erstattet.

Bei Stornierung und Absagen weniger als 4 Wochen vor Seminarbeginn oder bei Nichterscheinen ist eine Erstattung der Seminargebühr nicht möglich, da in der Regel schon Online-Meetings stattgefunden haben und umfangreiches Unterrichtsmaterial versendet wurde. Ein Nicht-Erscheinen, aus welchen Gründen auch immer, befreit nicht von der Zahlungspflicht. Wenn eine Ersatzperson zum Zeitpunkt der Stornierung benannt werden kann, die sich verbindlich zum Seminar anmeldet, bezahlt und erscheint, wird die Seminargebühr erstattet. Die persönlichen Daten des Ersatzteilnehmers (Vorname, Zuname, Emailadresse, Telefonnummer) müssen rechtzeitig vor Kursbeginn an Essence Training bekanntgegeben werden. Teilen Sie uns eine Stornierung bitte frühzeitig schriftlich mit: info@essencetraining.de.

Der reguläre Seminarpreis und der Frühbucherpreis können mit der „Bring-a-Friend“-Aktion kombiniert werden. Wenn durch Sie ein neuer Teilnehmer sich ebenfalls verbindlich zum Essence Training Seminar anmeldet, bezahlt und erscheint, erhalten Sie nach dem Modul € 50 erstattet.

SOFORTBUCHERPREIS

Für den Sofortbucherpreis gelten gesonderte Bedingungen. Er ist ebenfalls an eine Zahlungsfrist gebunden und nicht kombinierbar mit der „Bring-a-Friend“-Aktion. Es gilt die gesetzliche Widerspruchsfrist von 2 Wochen nach Anmeldung, danach wird der Sofortbucherpreis nicht rückerstattet. Eine Absage nach Ablauf der Frist oder ein Nicht-Erscheinen aus welchen Gründen auch immer, befreit nicht von der Zahlungspflicht.

MIT DER ANMELDUNG ZUM SEMINAR ERKLÄREN SIE SICH MIT DIESEN AGB´S EINVERSTANDEN.

Wir empfehlen eine Rücktrittsversicherung für Seminare. Die Kosten hierfür sind geringfügig, z.B. € 19 für ein Seminar im Wert bis zu Euro 500. Vertragspartner hierfür ist z.B. die ERGO Reiseversicherung, Tel.: +49 (0) 89 41 66 17 66.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Sollte ein Seminar wegen mangelnder Teilnehmerzahl oder Krankheit von Essence Training Seite her abgesagt werden, erstatten wir bereits überwiesene Seminargebühren zurück. Für alle anderen anfallenden Kosten wird keine Haftung übernommen. An- und Abreise sowie Aufenthalt und Unterkunft am Seminarort sind vom Teilnehmer selbst zu organisieren und nicht Gegenstand dieser ABGs. Die Teilnahme am Seminar fällt unter die Eigenverantwortung des Teilnehmers.

COPYRIGHT:

Sämtliche Seminarunterlagen dürfen nicht ohne eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch Margaretha Bessel weitergegeben oder vervielfältigt werden. Sie unterliegen dem Copyright und Eigentumsvorbehalt von Essence Training und Energy Balancing Institute.

VERANSTALTER und GERICHTSSTAND

Veranstalter ist Essence Training Deutschland. Mischa Thierfelder und Margaretha Bessel, Ludwig-Reinheimer-Str. 2, 60439 Frankfurt. Kontakt: info@essencetraining.de, Gerichtsstand ist Frankfurt am Main.